Damit das Geld reicht

Seit Anfang April 2014 erhalten Flüchtlinge statt der Essenpakete 139 Euro monatlich, um sich selbst zu versorgen. Zusammen mit dem Taschengeld hat eine alleinstehende Person nun 279 Euro zur Verfügung. Regina Kordik vom Beratungsdienst Geld und Haushalt der Sparkassen-Finanzgruppe gab bei unserer Veranstaltung am 4. April 2014 Tipps und Hinweise, wie Flüchtlinge mit wenig Geld besser auskommen können. Anhand des Broschüre „Einfach haushalten – bei kleinem Einkommen“ zeigte sie, wie man einen Überblick über die eigenen Ausgaben behalten kann. Das … weiterlesen

Spende von der Stadtsparkasse

Wir haben Post vom Oberbürgermeister Dr. Kurt Gribl in seiner Funktion als Verwaltungsratvorsitzender der Stadtsparkasse Augsburg bekommen. Gemeinsam mit dem Vorstandsvorsitzenden der Stadtsparkasse, Herrn Settelmeier lässt er uns als besondere Unterstützung unserer Arbeit eine Spende von 3.000 Euro zukommen! „Ich hoffe und wünsche“, heißt es in dem Brief „dass diese finanzielle Ausstattung Ihnen und allen beim Volldabei Fahrrad-Club Engagierten meine persönliche Wertschätzung und auch die der Stadt Augsburg vermitteln kann.“ Und weiter schreibt der OB: „Ich darf Ihnen versichern, dass … weiterlesen