Parkindianer – Treffpunkt Tipi

Parkindianer sind Menschen, die gerne in der Stadt leben und den Bezug zur Natur suchen. Öffentliche Grünanlagen sind ihre Natur vor der Haustür. Parkindianer wollen sich darin mit Alltagsqualität aufhalten, auf der Suche nach dem Nichtkommerziellen, um darin Gemeinschaft zu erleben. Aber, die städtische Gesellschaft ist zunehmend heterogen mit sehr unterschiedlichen Erwartungen an den öffentlichen Raum – von Frauen und Männern, von Alten und Jungen, von Menschen verschiedener Herkunft. Eine Projektgruppe, bestehend aus Eva, Frank und Susanne, arbeitet derzeit an … weiterlesen